In der Solinger Klingenhalle war heute „Tag des Sports“. Durch die in Solingen schon fast übliche Unfähigkeit Veranstaltungen richtig zu organisieren oder zu bewerben, wußten nur sehr wenige Mitbürger von der Veranstaltung und die Ausschilderung war ein Witz. Dazu kam das der Klingenparkplatz durch einen Trödelmarkt halb gesperrt war und der Nachtwächter von Parkplatzwächter die Leute zum Spielfest geschickt hat, das 100 Meter weiter weg war, aber nicht in die Klingenhalle. In der Stunde die ich da war haben etwa ein Dutzend Interessierte den Weg in die Halle gefunden und konnten sich dort anschauen was die verschiedenen Solinger Sportvereine anboten. Und das Angebot war toll.

Zu sehen sind hier der TSV mit Aikido, CSP – Cheerleader Solinger Paladins, WMTV mit Fechten  und der Stadtsportbund mit Kinderturnen. (Veröffentlichung der Fotos mit freundlicher Einwilligung der Sportler)

TSV CSP Fechten Julian1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.